Sidebet Blackjack

SPIELREGELN

  • Betriebsstörungen machen alle Zahlungen und Spiele ungültig.
  • 6 Kartensätze, die nach jeder Runde neu gemischt werden
  • Die Reihenfolge beim Spiel ist von rechts nach links.
  • Geber muss ziehen, bis er 16 Punkte hat
  • Geber steht bei „soft 17“
  • Verdoppeln Sie Ihren Einsatz auf zwei beliebige Karten
  • Verdoppeln Sie Ihren Einsatz auf die geteilte Hand
  • Kein mehrfaches Teilen
  • Teilen Sie zwei Asse, erhalten Sie nur eine weitere Karte auf die Hand
  • Haupteinsatz muss geleistet werden, bevor man Nebenwetten abschließen kann.
  • Einen Blackjack hat man nur, wenn man mit den ersten 2 ausgegebenen Karten 21 Punkte erreicht; 21 Punkte in einer gesplitteten Hand sind kein Blackjack.
  • Blackjack zahlt 3:2
  • Versicherung zahlt 2:1
  • Gleiches Geld zahlt 1:1

Betting

  • Wählen Sie den Betrag aus, indem Sie auf den Wert im Chip-Fach klicken.
  • Klicken Sie auf Wettkreise, um Wetten abzuschließen.
  • Klicken Sie auf GEBEN oder GLEICHE WETTE, um Karten zu erhalten.
  • Größere Stückelungen
  • 1K=1000, 1M=1 000 000, 1B=1 000 000 000.
  • Um Ihre Wette(n) zu entfernen, drücken Sie die Umschalttaste und klicken Sie mit der linken Maustaste auf die entsprechende(n) Wette(n) auf der Tafel.
  • Klicken Sie auf „Rückgängig machen“, um Ihre letzte Wetthandlung zurückzunehmen.
  • Klicken Sie auf „Wetten löschen“, um alle Wetten von der Tafel zu entfernen.

Nebenwetten

  • Um Nebenwetten abschließen zu können, müssen Sie zunächst einen normalen Blackjack-Einsatz leisten.
  • Man kann nicht bloß eine Nebenwette abschließen.

Kartenwerte

  • Ein Ass zählt entweder 1 oder 11.
  • Diese Hand könnte als 9 oder 19 gespielt werden.
  • Besteht das Blatt aus einer Ass und einer 8, so beträgt der Wert entweder „Hard 9“ oder „Soft 19“.

Methode des Gebens

  • Sie und der Croupier erhalten je zwei Karten.
  • Ihre zwei Karten werden aufgedeckt ausgegeben.

Spielablauf – 1. Schritt, Handlungen des Croupiers

  • Upcard is 10: Checking for Blackjack
    • Der Croupier prüft, ob er einen Blackjack hat.
  • Upcard is Ace: Offer Insurance
    • Wenn die Bank keinen natural Blackjack hat, ist die "Insurance" - Wette verloren, und das Blatt wird normal zu Ende gespielt
  • Upcard is Ace: Offer Even Money
    • Sollten Sie sich über einen Blackjack freuen dürfen, und die erste Karte des Dealers ist ein Ass, so bietet Ihnen die Bank die Möglichkeit für "Even Money".
    • Sie gehen im vorliegenden Fall davon aus, dass die zweite Karte des Dealers eine Zehn ist.
    • Akzeptieren Sie und Sie geben die Möglichkeit einer 3:2-Auszahlung auf und erhalten eine 1:1-Auszahlung (unabhängig davon, ob der Croupier einen Blackjack hat oder nicht).

Spielablauf – 2. Schritt, Handlungen des Spielers

  • Hit and Stand
  • Verdoppeln (Doubling Down):
  • Split (player hands only) -
    • Haben Sie ein Blatt mit zwei gleichen Kartenwerten, so können Sie das Blatt teilen.
    • Ihr ursprünglicher Einsatz wird auf das eine Blatt gesetzt, und für das zweite Blatt wird ein weiterer Einsatz gleicher Höhe getätigt.

Spielablauf – 3. Schritt, Endspiel

Auszahlungen

  • Höheres Blatt zahlt 1:1
  • Blackjack zahlt 3:2
  • Versicherung zahlt 2:1
  • Gleiches Geld zahlt 1:1

Auszahlung der Nebenwetten

  • Cash Queens
    • Hand mit 20 Punkten gibt eine Auszahlung von mindestens 2:1
    • Beliebige 20 2:1
    • 20 Punkte mit den ersten zwei Karten der gleichen Farbe 5:1
    • 20 Punkte mit den ersten zwei Karten des gleichen Ranges 10:1
    • Damen-Paare 50:1
    • Damen-Paar + Croupier hat Blackjack 500:1
  • Mega-Match
    • Auszahlung bei den folgenden ersten 2 ausgegebenen Karten:
    • Karten der gleichen Farbe 2:1
    • Mega-Match 50:1
    • Croupier und Spieler haben Mega-Match 5000:1
  • Crazy 7s
    • Auszahlung bei den folgenden unmittelbar nacheinander ausgegebenen 7-ern:
    • Erste Karte ist eine 7 5:1
    • Erste zwei Karten sind 7-er verschiedener Farben 25:1
    • Erste zwei Karten sind 7-er der gleichen Farbe 150:1
    • Erste drei Karten sind 7-er verschiedener Farben 500:1
    • Erste drei Karten sind 7-er der gleichen Farbe 2000:1
  • Paarspiel
    • Wenn Ihre ersten 2 Karten ein Paar sind, gewinnen Sie. Das gilt auch beim Splitten und Verdoppeln.
    • Ein Paar 12:1
  • Blackjack
    • Höhere Auszahlung für Ihren Blackjack, auch wenn der Croupier ebenfalls einen hat.
    • Blackjack 18:1

BASIC BLACKJACK STRATEGY

  • H = Ziehen (Hit)
  • S = Bleiben (Stand)
  • D = Verdoppeln (Double Down)
  • SP = Teilen (Splitten)
  • NS= Nie teilen (Never Split) 
BASIC BLACKJACK STRATEGY
Hard Totals BLATT DES SPIELERS Zusatzkarte des Croupiers
2 3 4 5 6 7 8 9 10 A
Up to 8 H H H H H H H H H H
9 H D D D D H H H H H
10 D D D D D D D D H H
11 D D D D D D D D D H
12 H H S S S H H H H H
13-14 S S S S S H H H H H
15-16 S S S S S H H H H H
17-18-19-20-21 S S S S S S S S S S
Soft Totals A-2, A-3 H H H D D H H H H H
A-4, A-5 H H D D D H H H H H
A-6 H D D D D H H H H H
A-7 S D D D D S S H H H
A-8, A-9 S S S S S S S S S S
Splits A & A SP SP SP SP SP SP SP SP SP SP
2 & 2 SP SP SP SP SP SP H H H H
3 & 3 SP SP SP SP SP SP H H H H
4 & 4 NS H H H H H H H H H H
5 & 5 NS D D D D D D D D H H
6 & 6 SP SP SP SP SP H H H H H
7 & 7 SP SP SP SP SP SP H H H H
8 & 8 SP SP SP SP SP SP SP SP SP SP
9 & 9 SP SP SP SP SP SP SP SP S S
10 & 10 NS S S S S S S S S S S

Letzte Aktualisierung: 10.04.2018