Baccarat Control Squeeze

Spielziel

Ziel von LIVE-BACCARAT ist es, zu erraten, wessen Hand am ehesten den Wert 9 hat und gewinnt.

Spielregeln

Das Spiel wird von einem Dealer geleitet und mit acht Standardkartendecks mit 52-Karten gespielt. Die Kartenwerte sind wie folgt:

  • Asse sind die niedrigsten Karten und zählen 1 Punkt.
  • Karten von 2 bis 9 zählen ihren jeweiligen Zahlenwert.
  • 10er und Bildkarten (Buben, Damen und Könige) sind 0 wert.

Nur der Zahlenwert einer Karte hat Bedeutung im Baccarat. Die Kartenfarben (Karo, Herz, Pik, Kreuz) sind irrelevant.

Vor jeder Runde müssen Sie sich entscheiden und entweder auf das Blatt des Spielers oder das Blatt des Bankers wetten. Das Blatt, dessen Wert der Neun am nächsten kommt, gewinnt.  Sie können auch auf ein Unentschieden wetten, welches dann der Fall ist, wenn das Blatt des Bankers und das Blatt des Spielers den gleichen Wert haben.

Das Spiel beginnt, indem der Dealer je eine Karte dem Spieler und dem Banker austeilt.

Es werden zwei Blätter im Baccarat ausgeteilt: eines dem Spieler und eines dem Banker.

Wenn das Blatt des Spielers und das Blatt des Bankers den gleichen Wert haben, so gilt das Spiel als unentschieden. Alle Wetteinsätze auf Unentschieden gewinnen und Einsätze auf den Banker oder den Spieler werden zurückgegeben.

Der Wert eines jeden Blattes wird ermittelt, indem der Zehnerstellenwert eines Blatt mit einer Wertigkeit von 11 oder mehr gestrichen wird. Beispielsweise hat ein Blatt aus 7 und 9 eine Wertigkeit von 6 (weil 16 - 10 = 6) ist. Ferner gilt das ein Blatt aus Bildkarten und einer 9, 9 zählt.

Sollte der Spieler oder der Banker gleich zu Beginn ein 2-Karten-Blatt mit einem Wert von 8 oder 9 erhalten (“Natürliche 8 oder 9“), so werden keine weiteren Karten mehr gegeben.

Sollte der Spieler oder der Banker gleich zu Beginn ein 2-Karten-Blatt mit einem Wert von 0 - 7 erhalten, so entscheidet die 3. Karte, die nun einem oder beiden Blättern noch gegeben wird, welches Blatt gewinnt. Der Spieler erhält immer zuerst eine Karte.

Blatt des Spielers

Die ersten zwei Karten des Spielers

 

0-1-2-3-4-5

Der Spieler zieht eine 3. Karte.

6-7

Der Spieler passt.

8-9 (ein Naturel)

Keines der Blätter erhält eine dritte Karte.

Blatt des Bankers

Die ersten zwei Karten des Bankers

Wert der dritten, vom Spieler gezogenen Karte

Keine dritte Karte

0

1

2

3

4

5

6

7

8

9

0

D

D

D

D

D

D

D

D

D

D

D

1

D

D

D

D

D

D

D

D

D

D

D

2

D

D

D

D

D

D

D

D

D

D

D

3

D

D

D

D

D

D

D

D

D

S

D

4

D

S

S

D

D

D

D

D

D

S

S

5

D

S

S

S

S

D

D

D

D

S

S

6

S

S

S

S

S

S

S

D

D

S

S

7

S

S

S

S

S

S

S

S

S

S

S

8

S

S

S

S

S

S

S

S

S

S

S

9

S

S

S

S

S

S

S

S

S

S

S

D - Ziehen; S - Passen
Wenn der Spieler bei einem Wert von 6 oder 7 passt, muss der Banker eine Karte ziehen, wenn sein Blatt einen Wert von 3, 4 oder 5 hat, und muss passen, bei einem Wert von 6.

Das Blatt, dessen Gesamtwert dem Wert 9 am ehesten entspricht, gewinnt.

Squeeze

Wenn Sie einen Einsatz auf den Spieler oder die Bank an einem Bakkarat-Tisch setzen, an dem spicken erlaubt ist, haben Sie dank einer speziellen animierten Überblendung auf der Spielschnittstelle die Möglichkeit, zu spicken oder selbst langsam die Karten der Hand, auf die Sie gewettet haben, umzudrehen. Um die Spannung noch zu erhöhen, fahren Sie mit dem Cursor über die Karten, während sie verdeckt liegen, um langsam ihre Werte aufzudecken. Sie können zudem die Karten des Gegners anklicken/berühren, um sie sofort aufzudecken. Spicken ist während jeder Spielrunde nur eine bestimmte Zeit lang möglich.

Nebeneinsätze

Nebeneinsätze

Beschreibung

Player Pair 

Wird ausgezahlt, wenn die ersten zwei Karten des Spielers ein Paar sind.

Banker Pair

Wird ausgezahlt, wenn die ersten zwei Karten des Bankers ein Paar sind.

Perfect Pair

Wird im Verhältnis 25:1 ausgezahlt, wenn zwei identische Karten (Wert und Farbe) als erste zwei Karten dem Spieler oder dem Banker gegeben werden.

Wird im Verhältnis 200:1 ausgezahlt, wenn zwei identische Karten (Wert und Farbe) als erste zwei Karten sowohl dem Spieler und dem Banker gegeben werden.

Either Pair

Wird ausgezahlt, wenn die ersten zwei Karten des Bankers oder des Spielers entweder wertgleiche sind oder die gleiche Farbe haben.

Player Bonus

Wird ausgezahlt, wenn der Spieler die Runde durch eine natürliche 8 oder 9 oder mindestens 4 Punkte gewinnt.

Banker Bonus

Wird ausgezahlt, wenn der Banker die Runde durch eine natürliche 8 oder 9 oder mindestens 4 Punkte gewinnt.

Auszahlungen

Ihr Gewinn hängt von der Art des getätigten Einsatzes ab.

EINSATZ

AUSZAHLUNG

Player

1:1

Banker

1:0.95

(5 % Kommission wird berechnet)

Tie

9:1

Player Pair 

11:1

Banker Pair

11:1

Perfect Pair

Ein Paar: 25:1
Zwei Paare: 200:1

Either Pair

5:1

Player/Banker Bonus

Gewinnchnancen von Blattkombinationen

  • Nicht natürliche Hand gewinnt bei 9 Punkten 30 : 1
  • Nicht natürliche Hand gewinnt bei 8 Punkten 10 : 1
  • Nicht natürliche Hand gewinnt bei 7 Punkten 6 : 1
  • Nicht natürliche Hand gewinnt bei 6 Punkten 4 : 1
  • Nicht natürliche Hand gewinnt bei 5 Punkten 2 : 1
  • Nicht natürliche Hand gewinnt bei 4 Punkten 1 : 1
  • Naturel gewinnt 1 : 1
  • Natürliches Unentschieden, Einsätze werden zurückgegeben

Durch Fehlverhalten werden die Spielrunde und alle eventuellen Auszahlungen für die Runde ungültig gemacht. Alle Einsätze werden zurückgegeben.

Auszahlungsquoten

Die optimale theoretische Auszahlungsquote an den Spieler für Live-Baccarat beträgt 98,94%.

In der folgenden Tabelle werden die Auszahlungsquoten an den Spieler für die verschiedenen optionalen Nebenwetten angezeigt.

Nebeneinsätze

Auszahlungsquoten

Banker Pair

89.64%

Player Pair

89.64%

Perfect Pair

91.95%

Either Pair

86.29%

Player Bonus

97.35%

Banker Bonus

90.63%

Einsatz platzieren

Auf dem Schild EINSATZ-LIMIT werden die minimal und maximal erlaubten Einsätze am Tisch angezeigt.


Wenn Sie einen Einsatz tätigen wollen, der das Limit für den Tisch überschreitet, wird ein entsprechender Hinweis auf dem Bildschirm eingeblendet. Wenn Sie einen Einsatz tätigen, der unterhalb des zulässigen Mindesteinsatzes liegt, so wird ihr Einsatz abgewiesen, sobald die Einsatzzeit verstrichen ist. Wenn Sie verschiedene Einsätze tätigen, von denen nur einige unterhalb des Mindesteinsatzes liegen, so werden die innerhalb des Limits liegenden Einsätze akzeptiert, die darunter liegenden jedoch abgewiesen.

Um am Spiel teilzunehmen, müssen Sie über das entsprechende Guthaben für den Einsatz verfügen. Ihr aktuellen GUTHABEN wird auf dem Bildschirm angezeigt.


Diese AMPEL lässt Sie wissen, wann Sie setzen können (GRÜNES Licht), wann Ihre Zeit zum Einsatz sich dem Ende zuneigt (GELBES Licht) und wann die Zeit zum Einsatz beendet ist (ROTES Licht).


Im Menü CHIP-ANZEIGE können Sie die Werte der Chips auswählen, die Sie setzen möchten. Es sind nur Chips aktiviert, für deren Wert Ihr aktuelles Guthaben ausreicht. Die Anzeige ist nur dann beleuchtet und nutzbar, solange die Einsatzzeit noch nicht verstrichen ist (GRÜN oder GELB leuchtet). Wenn die Einsatzzeit abgelaufen ist (rotes Licht), so wird die Chip-Anzeige deaktiviert und es kann kein Chip mehr ausgewählt werden.

4
Wenn Sie einen Chip ausgewählt haben, können Sie Ihren Einsatz tätigen, indem Sie das entsprechende Einsatzfeld auf dem Tisch mit der Bezeichnung Spieler, Banker oder Unentschieden oder der gewünschten Nebenwette anklicken/berühren (falls zutreffend). Mit jedem Klicken/Berühren des Einsatzfeldes wird der Wert des Einsatzes erhöht.

HINWEIS: Der Browser darf nicht minimiert und keine weitere Registerkarte im Browser geöffnet werden, solange die Einsatzzeit noch nicht verstrichen ist und Sie Einsätze am Tisch getätigt haben. Ansonsten würde das System annehmen, dass Sie das Spiel verlassen möchten und Ihre Einsätze für die Runde würden abgelehnt werden.

Mit Hilfe der Schaltfläche VERDOPPELN (2x) können Sie Ihren zuletzt getätigten Einsatz verdoppeln. Die Schaltfläche wird aktiviert, sobald Sie einen Einsatz getätigt haben.

Mit Hilfe der Schaltfläche VERDOPPELN (2x) können Sie Ihren zuletzt getätigten Einsatz mit zum Höchsteinsatz verdoppeln.

Sie können Ihren Einsatz nur einmal verdoppeln.


Mithilfe der Schaltfläche WIEDERHOLEN können Sie den Einsatz/die Einsätze des vorhergehenden Spiels wiederholen.


Mithilfe der Schaltfläche ZURÜCK können Sie getätigte Einsätze zurückziehen. 


Durch wiederholtes Klicken der Schaltfläche "Rückgängig" können Sie die Einsätze in der umgekehrten Reihenfolge, wie sie gesetzt wurden, zurücknehmen. Einsätze können nur zurückgezogen werden, solange die Einsatzzeit nicht verstrichen ist (grünes oder gelbes Licht).

Auf der Anzeige GESAMTEINSATZ werden alle für das aktuelle Spiel getätigten Einsätze eingeblendet.

Wettstatistiken

Der Gesamteinsatz auf einem bestimmten Feld sowie die Anzahl an Spielern, die Einsätze getätigt haben, wird angezeigt.

Der Prozentsatz aller Einsätze auf die Bank, den Spieler oder auf Unentschieden werden außerdem angezeigt.

Sie können diese Statistiken ausblenden im Menü Einstellungen.

Chat

Berühren Sie die Schaltfläche CHAT , um das Chatfenster zu vergrößern oder zu schließen.

9

Sie können das Chat-Fenster beliebig in der Größe anpassen und überall auf Ihren Bildschirm hinschieben.

Ergebnistabellen

Baccarat-Diagramme und -Trends für den Spieler oder den Banker bei Verwendung eines bestimmten Kartenschlittens werden in verschiedenen Ergebnistabellen gespeichert. Diese bildlichen Darstellungen der Ergebnisse der vergangenen Runden und anderer Statistiken in Bezug auf den aktuellen Kartenschlitten können Ihnen beim Vorhersagen der Ergebnisse künftiger Runden nützlich sein.

In den Tabellen BEAD ROAD und BIG ROAD werden die einzelnen Ergebnisse der vergangenen Runden angezeigt, während in den Tabellen Big Eye Road , Small Road und Cockroach Road die sich aus der Tabelle BIG ROAD ergebenden Muster angezeigt werden.

Die Road- und Kartenschlitten-Statistiken werden immer gelöscht, wenn ein neuer Kartenschlitten genommen wird.  

BEAD ROAD

Jedes Feld in BEAD ROAD stellt das Ergebnis einer vergangenen Runde dar. Das Ergebnis der ersten Runde wird oben links angegeben. Die Tabelle wird von oben nach unten und von links nach rechts gelesen. Rote Felder zeigen an, dass der Banker gewonnen hat. Blaue Felder zeigen an, dass der Spieler gewonnen hat. Gründe Felder zeigen an, dass es ein Unentschieden gab. Ein roter Punkt oben links in einem Feld bedeutet, dass der Banker ein Paar hatte. Ein blauer Punkt unten rechts in einem Feld bedeutet, dass ein Spieler ein Paar hatte.

Sie können die Anzeige Bead Road zu Englisch, Vereinfachten Chinesisch oder Ergebnismodus ändern, indem Sie in sie klicken / sie berühren.

10

BIG ROAD

In der Statistik BIG ROAD wird das Ergebnis der ersten Runde oben links angegeben.

Eine neue Spalte wird begonnen, wenn die Glückssträhne des Bankers bzw. die Glückssträhne des Spielers zu Ende ist oder umgekehrt.

Ein Feld mit rotem Rahmen heißt, der Banker hat gewonnen. Ein Feld mit blauem Rahmen bedeutet, ein Spieler hat gewonnen.

Ein Unentschieden wird durch einen grünen Strich im Feld  der vorhergehenden Runde angezeigt. Ist die erste Runde ein Unentschieden, so wird der grüne Strich zuerst angezeigt, und ein blauer oder roter Rahmen wird gezogen, wenn der Spieler oder der Banker gewonnen haben.

Gibt es zwei oder mehr Unentschieden nacheinander, zeigt die Zahl am Strich, die Zahl der Unentschieden an.

11

ABWANDLUNGEN

Für Baccarat-Enthusiasten werden zudem die Tabelle Big Eye Road, Small Road und Cockroach Road bereitgestellt, indem die Muster vergangener Runden, die in der Tabelle BIG ROAD notiert wurden, angezeigt werden. In der Tabelle Big Eye Road werden Rahmen, in der Tabelle Small Road ausgefüllte Kreise und in der Tabelle Cockroach Querstriche verwendet. Die Farben rot und blau werden in diesen abgeleiteten Mustern jedoch nicht analog zu Gewinnen von Bankern und Spieler verwendet und es gibt keine Möglichkeit, Unentschiede oder Paare abzuleiten. In abgeleiteten Mustern bedeuten rote Einträge Wiederholungen, während blaue Einträge einen eher wechselhaften, durchmischten Kartenschlitten andeuten.

12

Die Tabellen beginnen nicht mit Beginn eines Kartenpakets. Sie beginnen mit dem Blatt nach dem ersten Blatt der zweiten, dritten und vierten Spalte der BIG ROAD. Wenn eine abgeleitete Tabelle beginnt, wird nach jedem Blatt ein rotes oder blaues Symbol hinzugefügt.

KARTENSCHLITTEN-STATISTIKEN

Die folgenden auf den aktuellen Kartenschlitten basierenden Statistiken werden für Sie angezeigt:

Gesamt - Die Anzahl bisher vollendeter Runden.

Banker - Die Anzahl bisher vom Banker gewonnener Runden.

Spieler - Die Anzahl bisher vom Spieler gewonnener Runden.

Unentschieden - Die Anzahl bisheriger Unentschieden.

Banker (Paar): Die Anzahl an Paaren des Bankers.

Spieler (Paar): Die Anzahl an Paaren des Spielers.

13

ROAD-PROBING-TABELLE

In der Tabelle Road Probing wird angezeigt, welches Symbol in den abgeleiteten Tabellen angezeigt wird, wenn die nächste Runde vom Spieler oder vom Banker gewonnen wird. Klicken Sie auf die Schaltfläche des Bankers (B) oder des Spielers (P), um das Symbol zu sehen, welches der Tabelle in der nächsten Runde beim Gewinn des Bankers oder des Spielers hinzugefügt wird.

14

Spielnummer

Jede Spielrunde wird mittels einer eindeutigen SPIELNUMMER identifiziert.

15
Diese Nummer zeigt an, wann die Runde gemäß westeuropäischer Zeit begonnen wurde, durch Stunde:Minute:Sekunde.  Bitte notieren Sie sich diese Nummer als Referenz (oder machen Sie einen Screenshot von der Spielnummer), wenn Sie unseren Kundenservice bezüglich dieser bestimmten Runde kontaktieren möchten.

Ton

Durch Klicken der Schaltfläche TON können alle Töne und Ansagen des Spiels aus-/angeschaltet werden. Hinweis: Wenn Sie an einen anderen Tisch wechseln, so wird der Ton automatisch wieder angeschaltet.

16

Sie können später die Einstellungen ändern, indem Sie auf die Schaltfläche Einstellungen klicken/diese berühren und dias Menü „Ton" auswählen.

Spielverlauf

Durch Klicken der Schaltfläche VERLAUF wird ein Fenster mit allen aktuellen Live-Spielrunden, an denen Sie teilgenommen haben, und den entsprechenden Ergebnissen angezeigt.

17
Sie können Ihre bisherigen Spielaktivitäten in folgenden Menüs überprüfen:

  • KONTOVERLAUF - Zeigt alle Ihrer Spiele in einer Liste mit Datum, Spiel, Wetteinsatz und Gewinn an. Die zuletzt beendete Runde wird an oberster Stelle der Liste angezeigt.
  • SPIELVERLAUF -  Zeigt den Verlauf eines bestimmten Spiels an, wenn Sie dieses in der Spalte SPIEL anklicken/berühren.

Einstellungen

Mittels der Schaltfläche EINSTELLUNGEN wird ein Menü geöffnet, indem benutzerdefinierte Einstellungen vorgenommen werden können.

Die von Ihnen gewählten Einstellungen werden sofort vorgenommen und in Ihrem Profil gespeichert. Die gespeicherten Einstellungen werden automatisch und geräteunabhängig ausgeführt, wenn Sie sich das nächste Mal einloggen.

Sie können Ihre Einstellungen ändern, um die allgemeinen Spieleinstellungen anzupassen.

18 
Die Einstellungen sind in verschiedenen Untertabellen gruppiert:

ALLGEMEIN

  • Option Chat einzublenden / auszublenden.
  • Sie können verschiedene Nebenwetten freischalten.

VIDEO
Die Videoqualität wird automatisch an Ihr Gerät angepasst, Sie können jedoch auch die Videoqualität durch Auswahl einer bestimmten Übertragung manuell verändern.

TON
Die ANSAGEN DES GEBERS und die SPIELGERÄUSCHE können ein- und ausgeschaltet oder ihre Lautstärke verändert werden.

ERGEBNISTABELLEN
Hier können Sie die Hintergrundfarbe der Ergebnistabellen einstellen.

Einzahlen & Abheben

Durch Klicken der Schaltfläche CASHIER in der unteren linken Ecke des Bildschirms wird das Kasse/Bank-Fenster geöffnet und es kann Geld eingezahlt oder abgehoben warden

Fehlerbehebung

Sollte während eines Spiels, im Spielsystem oder im Spielablauf ein Fehler auftreten, so wird die Spielrunde kurzzeitig unterbrochen, sodass der Geber den Manager informieren kann. Ihnen und den anderen Spielern wird entweder per Chat oder Pop-Up-Nachricht mitgeteilt, dass der Fall untersucht wird. Wenn der Manager den Fehler sofort beheben kann, so wird die Spielrunde normal fortgesetzt. Sollte eine unverzügliche Behebung nicht möglich sein, so wird die Spielrunde abgebrochen und es werden alle Anfangseinsätze an die entsprechenden Spielteilnehmer zurückgezahlt.

Mischen der Karten

Das Spiel wird fortgesetzt bis die Schneidekarte gegeben wird. Anschließend werden die Karten durch den Dealer oder ein Kartenmischgerät gemischt.

Ist ein Mischtisch verfügbar, so werden zwei Kartenschuhe mit zwei Kartensets am Tisch verwendet. In diesem Fall tauscht der Dealer den Kartenschuh aus und das Mischen erfolgt durch ein Mischgerät am Mischtisch, während der Dealer das Spiel fortsetzt.  

Weitere Spiele

Die Schaltfläche LOBBY (falls vorhanden) ist zu jeder Zeit und von jedem Spiel verfügbar.


So können Sie leicht den Tisch wechseln oder ein anderes Live-Spiel auswählen. Sie verlassen allerdings erst Ihren aktuellen Tisch, wenn Sie einen anderen Tisch ausgewählt haben. So haben Sie die Möglichkeit mithilfe des LOBBY, andere Spiele anzuschauen und an Ihrem aktuellen Tisch zu spielen.

Multi-Spiel-version (falls verfügbar)

Wenn Sie einfach nicht genug bekommen, können Sie auch an bis zu 4 Spieltischen gleichzeitig spielen und alles in nur einem Browserfenster miterleben.

Nachdem Sie mindestens an einem Tisch Platz genommen haben, klicken Sie auf LOBBY. In der Lobby ode rim Spiel klicken Sie auf das Feld +TISCH des entsprechenden Tischs, um an diesem teilzunehmen. (Bestimmte Tische sind nicht für simultanes Spielen geeignet, sodass bei ihnen keine +TISCH Schaltfläche angezeigt wird.)

21

Nachdem Sie an verschiedenen Tischen Platz genommen haben, können Sie das gesamte Browserfenster verkleinern, allerdings können Sie nicht die Größe der Spieltische einzeln anpassen.

Sie können jeden Spieltisch verlassen, ohne dass dies Auswirkungen auf Ihre Präsenz an anderen Tischen hat. Um einen Tisch zu verlassen, klicken Sie auf das Feld X .

Zur Beachtung:

  • Die X -Schaltfläche wird nicht angezeigt, wenn Sie sich im Vollbildschirmmodus befinden.
  • Sie verlassen einen Tisch automatisch, wenn Sie am gleichen Tisch in einem anderen Fenster / mit einem anderen Gerät Platz nehmen.
  • Sollten Sie direkt auf das Tisch-Symbol und nicht die +TISCH Schaltfläche klicken, so wechseln Sie den Tisch und setzen nicht simultan das Spiel am vorherigen Tisch fort.

Spielen Sie nur an so vielen Tisch, wie Ihr Bildschirm auch darstellen kann, sodass Sie immer noch bequem und akkurat Ihe Einsätze platzieren können.

Shortcuts

Schnelltasten können verwendet werden, um nützliche Spielfunktionen schnell aufzurufen.

TASTE

FUNKTION

Zahlentasten 1-6

Wählt den gewünschten Chip von der Chip-Anzeige aus. „1" steht für den Chip an der linken Seite der Anzeige mit dem niedrigsten Wert, "6" steht für den Chip auf der rechten Seite der Anzeige mit dem höchsten Wert.

LEERTASTE

Wiederholt den zuletzt getätigten Einsatz. Drücken Sie die Leertaste erneut, um den Einsatz zu verdoppeln.

CTRL+Z (CMD+Z)

Den letzten Einsatz zurückziehen.

LÖSCHEN

Den letzten Einsatz zurückziehen. Drücken Sie die LÖSCHEN-Taste für 3 Sekunden, um alle getätigten Einsätze zurückzuziehen.

ESC

Wenn verfügbar, kann ESC verwendet werden, um:

  • Beendet den Vollbildschirmmodus.
  • Schließt ein geöffnetes Pop-up-Fenster (Verlauf, Hilfe, Einstellungen usw.),
  • Öffnet das LOBBY.

Letzte Aktualisierung: 16.01.2018