Circus

Ziel des Spiels:

Circus ist ein Automatenspiel mit fünf Walzen, 20 Gewinnlinien und 16 Zusatzspielen. Wenn mindestens drei ZIRKUSZELT-Streusymbole an beliebiger Position auf den Walzen angezeigt werden, wird eines der 16 Zusatzspiele gestartet. Zu Beginn des Spiels muss sich der Spieler auf dem entsprechenden Bildschirm für einen von vier Spielcharakteren entscheiden. Der Spieler kann den Charakter während des Spiels ändern. Die einzelnen Charaktere sind unabhängig voneinander. Jedes Zusatzspiel kann für jeden Spielcharakter nur einmal gespielt werden, bis alle 16 Zusatzspiele abgeschlossen sind.

Spielanleitung:

  • Auswählen der Linien: Standardmäßig sind 20 Linien ausgewählt. Sie können die Anzahl der Linien verringern oder erhöhen, indem Sie im Spielbildschirm links bzw. rechts neben der Anzeige LINES (LINIEN) auf die Schaltfläche "<" oder="" "="">" klicken. Ausgewählte Linien werden im Gegensatz zu nicht ausgewählten Linien farbig angezeigt. Der Spieler kann Linien auch auswählen bzw. deren Auswahl aufheben, indem er auf die gewünschte Liniennummer am Ende der jeweiligen Linie klickt.
  • Auswählen des Einsatzes: Wenn Sie mit dem Spiel beginnen, wird standardmäßig pro Linie ein Einsatz von EUR 0,25 für alle 20 Gewinnlinien gesetzt. Dies entspricht einem Gesamteinsatz von EUR 5,-. Sie können Ihren Einsatz pro Linie erhöhen bzw. verringern, indem Sie im Spielbildschirm rechts bzw. links neben der Anzeige BET (EINSATZ) auf "<" oder="" "="">" klicken. Wenn Ihr Spielkontostand weniger als EUR 5,- beträgt, passt das System den Einsatz automatisch auf den höchsten möglichen Betrag an.
  • Höchsteinsatz: Um mit 20 Linien und einem Einsatz von EUR 50,- pro Linie zu spielen, klicken Sie auf BET MAX (MAX. EINSATZ). Wenn Ihr Spielkontostand nicht ausreicht, ist diese Option nicht verfügbar.
  • Die Anzahl der ausgewählten Linien wird mit dem Einsatz pro Linie multipliziert. Der Gesamteinsatz wird unter der Anzeige TOTAL BET (GESAMTEINSATZ) unten links im Spielbildschirm angegeben.
  • Regeln: Die Spielregeln können Sie über die Schaltfläche RULES (REGELN) anzeigen, die sich unten links neben den Walzen über der Anzeige TOTAL CREDIT (GESAMTGUTHABEN) befindet. Die Spielregeln für die Zusatzspiele können Sie anzeigen, indem Sie im Bildschirm mit den Spielregeln auf die Schaltfläche BONUS RULES (ZUSATZREGELN) klicken. Klicken Sie auf die Schaltfläche BACK TO GAME (ZURÜCK ZUM SPIEL), um zum Spiel zurückzukehren.
  • Gewinntabelle: Sie können die Gewinntabelle anzeigen, indem Sie im Spielbildschirm unter der Schaltfläche RULES (REGELN) auf die Schaltfläche PAYTABLE (GEWINNTABELLE) klicken. Um den Auszahlungsbetrag zu errechnen, multiplizieren Sie den jeweiligen Gewinn mit dem Einsatz pro Linie. Um die Auszahlung für das ZIRKUSZELT-Streusymbol zu errechnen, multiplizieren Sie den jeweiligen Gewinn mit dem Gesamteinsatz. Klicken Sie auf die Schaltfläche BACK TO GAME (ZURÜCK ZUM SPIEL), um zum Spiel zurückzukehren.
  • Drehen: Klicken Sie auf SPIN (DREHEN), um die Walzen zu drehen.
  • Wenn die Walzen anhalten, werden alle Gewinnkombinationen auf den ausgewählten Linien oder Streugewinne entsprechend der Gewinntabelle gutgeschrieben.
  • Ergebnis: Gewinne werden durch farbig hervorgehobene Gewinnlinien und animierte Symbole angezeigt. Bei Streugewinnen werden die Streusymbole animiert. Die Gewinne aus den einzelnen Linien sind am Ende der entsprechenden Gewinnlinie ersichtlich.
  • Gewinn: Der Gesamtgewinn erscheint als Meldung unterhalb der fünf Walzen.
  • Klicken Sie auf GAMES LOGS (PROTOKOLLE), um die Protokolle Ihrer Spiele anzuzeigen.
  • Klicken Sie auf REBUY, um weiteres Guthaben aus Ihrem PartyCasino Konto in das Spiel zu übertragen.
  • Klicken Sie auf EXIT GAME (BEENDEN), um das Spiel zu verlassen und zur Lobby zurückzukehren.
  • Die Spielregeln gelten sowohl für den Echtgeld- als auch für den Spielgeldmodus.
  • Auswahl eines Spielcharakters: Zu Beginn des Spiels muss sich der Spieler für einen von vier Spielcharakteren entscheiden. Der Spieler kann den Charakter jederzeit im Spiel ändern, wenn sich die Walzen nicht gerade drehen. Um den Spielcharakter zu ändern, fahren Sie mit der Maus über das Bild des gewählten Charakters oben links im Spielbildschirm. Eine kurze Geschichte des aktuellen Charakters erscheint, und am Ende des Texts steht die Schaltfläche CHANGE CHARACTER (CHARAKTER ÄNDERN). Klicken Sie auf die Schaltfläche, um den Bildschirm für die Auswahl eines Spielcharakters aufzurufen.
  • Jeder Charakter verfügt über vier Fähigkeiten: "Stärke", "Mut", "Balance" und "Unterhaltungstalent". Bei den einzelnen Spielcharakteren überwiegt jeweils eine Fähigkeit:
    • FENCHURCH - Seine Hauptfähigkeit ist "Stärke".
    • IGGY - Seine Hauptfähigkeit ist "Mut".
    • NADIA - Ihre Hauptfähigkeit ist "Balance".
    • MR. BLINKY - Seine Hauptfähigkeit ist "Unterhaltungstalent".

    Standardmäßig erhält jeder Charakter zu Beginn zwei Punkte für seine/ihre Hauptfähigkeit. Die Punkte für Fähigkeiten werden in der oberen rechten Ecke des Spielbildschirms angezeigt. Sie erscheinen darüber hinaus auf dem Bildschirm zur Auswahl eines Spielcharakters.
    Es gibt zwei Möglichkeiten, Punkte für Fähigkeiten zu erlangen:

    1. Wenn Sie ein Zusatzspiel erfolgreich abschließen, das sich auf diese Fähigkeit bezieht. In diesem Spiel gibt es 16 Zusatzspiele: Jeweils vier Zusatzspiele beziehen sich auf eine der Fähigkeiten "Stärke", "Mut", "Balance" sowie "Unterhaltungstalent". Auf dem Bildschirm mit den Spielregeln für die Zusatzspiele erfahren Sie, welches Zusatzspiel sich auf welche Fähigkeit bezieht.
    2. Wenn das Symbol für die betreffende Fähigkeit irgendwo auf den Walzen erscheint.
  • Jeder Spielcharakter und seine/ihre Punkte für Fähigkeiten werden gespeichert, auch wenn Sie das Spiel verlassen oder sich abmelden.
  • Sobald Sie für eine Fähigkeit die Höchstpunktezahl (20 Punkte) erreicht haben, erhalten Sie keine weiteren Punkte für diese Fähigkeit. Dies gilt unabhängig davon, wie Sie die Punkte erlangt haben: über die Symbole für die entsprechende Fähigkeit auf den Walzen und/oder erfolgreiches Spielen eines oder mehrerer Zusatzspiele zu der entsprechenden Fähigkeit. Wenn Sie für alle vier Fähigkeiten 20 Punkte erreicht haben und alle 16 Zusatzspiele gespielt haben, werden die Punkte für Fähigkeiten auf ihren Anfangswert zurückgesetzt und Sie können erneut Punkte sammeln.
  • Die Geschichte der Spielcharakter umfasst jeweils 16 Kapitel. Zu Beginn ist Kapitel 1 sichtbar und die anderen 15 Kapitel sind nicht verfügbar. Immer wenn Sie ein Zusatzspiel beendet haben, wird ein weiteres Kapitel verfügbar, mit Ausnahme des ersten Zusatzspiels, nach dem kein neues Kapitel erscheint. Nachdem Sie alle 16 Zusatzspiele gespielt haben, wird das Spiel zurückgesetzt. Wie zu Beginn des Spiels ist dann wieder nur das erste Kapitel sichtbar und die anderen 15 Kapitel sind nicht verfügbar.
  • Fähigkeits-Multiplikator: Alle Gewinne (außer Gewinne aus Zusatzspielen) werden mit dem oben rechts im Spielbildschirm angezeigten Multiplikator für Fähigkeiten multipliziert. Dieser Multiplikator hat einen Wert von 1 bis 5. Die Zunahme des Multiplikatorwerts ist abhängig von Ihren Punkten für die Fähigkeiten. Beispiel: Wenn Sie für drei Fähigkeiten den Multiplikatorwert 2 erreicht haben, für die vierte Fähigkeit jedoch nur der Multiplikatorwert 1,5 angezeigt wird, ist der endgültige Multiplikatorwert 1,5. Weiteres Beispiel: Wenn Sie für alle vier Fähigkeiten jeweils 2 Punkte erreicht haben, erhöht sich der Fähigkeitsmultiplikator auf 1,5. Wenn Sie für alle vier Fähigkeiten jeweils 4 Punkte erreicht haben, erhöht sich der Fähigkeitsmultiplikator auf 2.
    Der Fähigkeitsmultiplikator folgt dem Spielcharakter und wird zusammen mit dem Charakter und seinen/ihren Punkten für Fähigkeiten gespeichert. Der Fähigkeitsmultiplikator wird auf 1 zurückgesetzt, sobald Sie für alle vier Fähigkeiten 20 Punkte erlangt und alle 16 Zusatzspiele gespielt haben.
    Beträge von 0,005 $ und höher werden aufgerundet, Beträge darunter werden abgerundet.
  • Auslösen der Zusatzspiele: Wenn mindestens drei ZIRKUSZELT-Streusymbole an beliebiger Position auf den Walzen angezeigt werden, wird eines der 16 Zusatzspiele gestartet. Nach erfolgreichem Abschluss eines Zusatzspiels wird Ihnen ein Geldgewinn gutgeschrieben, und Sie erhalten einen Punkt für die Fähigkeit, auf die sich das Zusatzspiel bezieht. Wenn Sie das Zusatzspiel erfolglos beenden, erhalten Sie nur den Geldgewinn. Der Geldgewinn wird durch Multiplizieren eines Zufallsmultiplikators mit dem Gesamteinsatz des auslösenden Spiels ermittelt. Nach einem Zusatzspiel wird der Bildschirm für die Ergebnisse angezeigt. Hier sehen Sie Ihren Gewinn aus dem Zusatzspiel. Klicken Sie auf WEITER, um wieder zum Hauptspielbildschirm zu gelangen.
  • Einsatz wiederholen/ändern: Wenn Sie bereits mit einem Einsatz gespielt haben, werden für den nächsten Dreh automatisch die zuvor ausgewählten Einstellungen verwendet. Klicken Sie einfach auf SPIN (DREHEN), um erneut mit dem gleichen Einsatz zu spielen. Um die Einstellungen zu ändern, verwenden Sie wie oben erklärt links bzw. rechts neben BET (EINSATZ) oder LINES (LINIEN) die Schaltflächen "<" oder="" "="">".
  • Gesamtguthaben: Ihr verbleibender Spielkontostand wird nach dem Einsatz des gewünschten Betrags in der Anzeige TOTAL CREDIT (GESAMTGUTHABEN) angegeben.
  • Ihr aktueller Spielkontostand ist die Summe der Beträge, die in den Anzeigen TOTAL CREDIT (GESAMTGUTHABEN) und TOTAL BET (GESAMTEINSATZ) angegeben sind.
  • AUTOSPIN (Autodreh): Sie können diese Funktion nutzen, um zwischen den verschiedenen Optionen für "freihändiges" Spielen auszuwählen. Die folgenden Optionen stehen zur Verfügung:
    • Number of spins (Anzahl der Drehs): Hier können Sie aus einem Dropdown-Menü auswählen, wie viele Drehs nacheinander automatisch gestartet werden sollen.
    • Spin till win is equal to or exceeds (Drehen bis mein Kontostand gleich oder größer xxx ist): Es werden so lange automatisch neue Drehs gestartet, bis der Gewinnbetrag den gewählten Betrag erreicht hat oder darüber hinausgeht.
    • Spin till any win (Bis zum nächsten Gewinn drehen): Das Spiel wird so lange automatisch weitergeführt, bis ein Gewinn erzielt wird.
    • Spin till feature trigger or bonus round Drehen bis zur nächsten Zusatzrunde): Das Spiel wird so lange automatisch weitergeführt, bis das nächste Zusatzspiel ausgelöst wird.
    • Spin till my balance exceeds (Drehen bis mein Kontostand gleich oder größer xxx ist): Das Spiel wird so lange automatisch weitergeführt, bis der Spielkontostand dem eingegebenen Betrag entspricht oder höher ist. Beachten Sie, dass sich der aktuelle Spielkontostand aus der Summe der Beträge ergibt, die unterhalb der Anzeigen TOTAL CREDIT (GESAMTGUTHABEN) und TOTAL BET (GESAMTEINSATZ) angegeben sind.
    • Spin till my balance falls below (Drehen bis mein Kontostand gleich oder kleiner xxx ist): Das Spiel wird so lange automatisch weitergeführt, bis der Spielkontostand dem eingegebenen Betrag entspricht oder niedriger ist. Beachten Sie, dass sich der aktuelle Spielkontostand aus der Summe der Beträge ergibt, die unterhalb der Anzeigen TOTAL CREDIT (GESAMTGUTHABEN) und TOTAL BET (GESAMTEINSATZ) angegeben sind.
    • Play faster (Schneller spielen): Mit dieser Option können Sie schneller als normal spielen, da die Zeit der Pausen verkürzt wird. Sie müssen mindestens eine der anderen AUTOSPIN-Optionen aktiviert haben, um diese Option nutzen zu können.
  • Klicken Sie auf STOP SPIN (DREH ANHALTEN), um die Funktion AUTOSPIN zu deaktivieren. Ein laufendes AUTOSPIN-Spiel können Sie durch Klicken auf die Schaltfläche STOP SPIN (DREH ANHALTEN) unterbrechen. Wenn sich die Walzen gerade drehen, dann wird die Funktion AUTOSPIN nach dem aktuellen Dreh gestoppt. Anderenfalls wird AUTOSPIN sofort gestoppt, und das normale Spiel wird wieder hergestellt.

Spielregeln:

  • Es können 1 bis 20 Linien gespielt werden.
  • Sie können die Anzahl der Linien über die Schaltfläche "<" bzw.="" "="">" ändern.
  • Sie können den Einsatz über die Schaltfläche "<" bzw.="" "="">" ändern.
  • Wenn Sie auf SPIN (DREHEN) klicken, wird das Spiel mit dem aktuellen EINSATZ und der aktuellen Anzahl von LINIEN gestartet.
  • Wenn Sie auf BET MAX (MAX. EINSATZ) klicken, spielen Sie mit einem maximalen Einsatz pro Linie bei 20 Linien.
  • Auszahlungen werden in der Gewinntabelle angezeigt.
  • Gewinne aus den Linien werden mit dem Einsatz pro Linie multipliziert.
  • Der höchste Gewinn auf einer gewählten Gewinnlinie wird gutgeschrieben.
  • Gleichzeitige Gewinne auf unterschiedlichen farbig angezeigten Gewinnlinien werden zu Ihrem Gesamtgewinn addiert.
  • Streugewinne werden mit dem Gesamteinsatz multipliziert und zu den Gewinnen aus den Linien addiert.
  • Alle Gewinne erfolgen ausschließlich auf den ausgewählten Gewinnlinien. Eine Ausnahme bildet das ZIRKUSZELT-Streusymbol, das in beiden Richtungen Gewinn erzielt.
  • Gewinne aus Zusatzspielen werden zu Linien- und Streugewinnen addiert.
  • Für alle Symbole gilt die Auszahlung von links nach rechts, außer den ZIRKUSZELT-Streusymbolen, die in beiden Richtungen Gewinn erzielen.
  • Das ZIRKUSDIREKTOR-Jokersymbol erscheint nur auf den Walzen 1, 2, 3 und 4 und ersetzt alle anderen Symbole. Es gilt nur zusammen mit einem anderen Symbol, mit Ausnahme des ZIRKUSZELT-Streusymbols.
  • Im Fall von Störungen sind alle Zahlungen und Spiele nichtig.

Zusatzspiele:

Unten stehend finden Sie alle Zusatzspiele und ihre Funktionen.

  • Akrobatenpyramide: Der Spielcharakter steht zu unterst in einer auf dem Kopf stehenden Pyramide aus Akrobaten. Der Spieler wählt die Stelle, auf die der nächste Akrobat springen soll. Sie haben höchstens neun Versuche, die Pyramide aufzubauen.
    • Für jeden Akrobaten erhalten Sie einen Geldgewinn ‑ unabhängig davon, ob er die Pyramide zum Einstürzen bringt.
    • Der Geldgewinn wird durch Multiplizieren eines Zufallsmultiplikators mit dem Gesamteinsatz des auslösenden Spiels ermittelt.
    • Wenn es Ihnen gelingt, die Pyramide aus allen wartenden Akrobaten zu bilden, schließen Sie das Zusatzspiel erfolgreich ab.
    • Stürzt die Pyramide in allen neun Versuchen ein, beenden Sie das Zusatzspiel erfolglos. Der Spieler erhält für das Zusatzspiel den erzielten Geldgewinn.
    • Wenn das Zusatzspiel erfolgreich abgeschlossen wird, erhält der Spieler zusätzlich zum erzielten Geldgewinn einen Punkt für die Fähigkeit "Stärke".
  • Ritt auf der Kanonenkugel: Der Spieler wählt, mit wie viel Schießpulver die Kanone gefeuert wird. Der Spielcharakter wird daraufhin aus der Kanone durch die Manege geschossen. Ziel ist es, im Sicherheitsnetz zu landen.
    • Der Spieler wählt eine von drei Schießpulvermengen.
    • Die Kanone wird in Position gebracht.
    • Klicken Sie auf FIRE (FEUER).
    • Der Clown zündet die Lunte, und die Kanone wird gefeuert.
    • Der Spielcharakter fliegt aus der Kanone durch die Manege in Richtung des Sicherheitsnetzes.
    • Wenn der Charakter im Sicherheitsnetz landet, schließen Sie das Zusatzspiel erfolgreich ab und es wird 1 Punkt für die Fähigkeit "Mut" gutgeschrieben. Der Spieler erhält zudem einen Geldgewinn.
    • Wenn der Charakter das Sicherheitsnetz verfehlt, schließen Sie das Zusatzspiel hingegen erfolglos ab und erhalten nur den Geldgewinn.
    • Der Geldgewinn wird durch Multiplizieren eines Zufallsmultiplikators mit dem Gesamteinsatz des auslösenden Spiels ermittelt.
  • Das verflixte Clown-Auto: Der Spieler wählt fünf Clowns, die in ein Auto steigen sollen.
    • Der Spieler wählt fünf Clowns.
    • Jeder Clown geht zum Auto und steigt ein.
    • Für jeden ausgewählten Clown erhalten Sie einen Geldgewinn.
    • Der Geldgewinn wird durch Multiplizieren eines Zufallsmultiplikators mit dem Gesamteinsatz des auslösenden Spiels ermittelt.
    • Nachdem alle fünf Clowns eingestiegen sind, fährt das Auto los.
    • Ist das Auto anschließend noch ganz, schließen Sie das Zusatzspiel erfolgreich ab und erhalten zusätzlich zum erzielten Geldgewinn einen Punkt für die Fähigkeit "Unterhaltungstalent".
    • Fällt das Auto hingegen auseinander, schließen Sie das Zusatzspiel erfolglos ab und erhalten nur den Geldgewinn.
  • Haarsträubender Hochseilakt: Der Spielcharakter muss auf einem Fahrrad über ein Hochseil bis zu einer Plattform fahren.
    • Der Spieler entriegelt die Haltevorrichtung.
    • Der Clown gibt dem Spielcharakter auf dem Rad einen Tritt.
    • Sie schließen das Zusatzspiel erfolgreich ab, wenn der Spielcharakter die Plattform sicher erreicht.
    • Sie schließen das Zusatzspiel erfolglos ab, wenn der Spielcharakter vom Hochseil fällt.
    • Wenn das Zusatzspiel erfolgreich abgeschlossen wird, erhält der Spieler zusätzlich zum erzielten Geldgewinn einen Punkt für die Fähigkeit "Balance".
    • Schließen Sie das Zusatzspiel hingegen erfolglos ab, erhalten Sie nur den Geldgewinn.
    • Der Geldgewinn wird durch Multiplizieren eines Zufallsmultiplikators mit dem Gesamteinsatz des auslösenden Spiels ermittelt.
  • Komisches Kuchenwerfen: In diesem Zusatzspiel wirft der Spieler Kuchen auf verschiedene Clowns.
    • Zuerst wählt der Spieler den Clown aus, auf den er einen Kuchen werfen will.
    • Entweder trifft der Kuchen oder landet daneben.
    • Für jeden geworfenen Kuchen erhalten Sie einen Geldgewinn ‑ unabhängig davon, ob er trifft.
    • Der Geldgewinn wird durch Multiplizieren eines Zufallsmultiplikators mit dem Gesamteinsatz des auslösenden Spiels ermittelt.
    • Der Spieler wirft insgesamt drei Kuchen.
    • Treffen alle drei Kuchen das Ziel, schließen Sie das Zusatzspiel erfolgreich ab und erhalten zusätzlich zum erzielten Geldgewinn einen Punkt für die Fähigkeit "Unterhaltungstalent".
    • Verfehlt einer der drei Kuchen das Ziel, beenden Sie das Zusatzspiel hingegen erfolglos. Der Spieler erhält in diesem Fall nur den erzielten Geldgewinn.
  • Stark wie ein Zugochse: Der Spielcharakter muss einen schweren Gegenstand über eine bestimmte Entfernung ziehen. Drücken Sie fortlaufend die Tasten "Z" und "X" auf der Tastatur, um den Charakter vorwärts zu bewegen.
    • Der Spieler wählt einen von mehreren Gegenständen aus.
    • Der Spieler drückt fortlaufend die Tasten "Z" und "X" auf der Tastatur, um den Gegenstand vorwärts zu ziehen.
    • Erreicht der Spielcharakter die Ziellinie, schließen Sie das Zusatzspiel erfolgreich ab und erhalten zusätzlich zum erzielten Geldgewinn einen Punkt für die Fähigkeit "Stärke".
    • Bricht der Charakter beim Ziehen hingegen vor Anstrengung zusammen, schließen Sie das Zusatzspiel erfolglos ab und erhalten nur den Geldgewinn.
    • Der Geldgewinn wird durch Multiplizieren eines Zufallsmultiplikators mit dem Gesamteinsatz des auslösenden Spiels ermittelt.
  • Tadelloser Todessprung: Der Spielcharakter soll mit einem Motorrad durch einen Feuerring springen und auf der anderen Seite sicher landen.
    • Die Drehzahl des Motorrads wird angezeigt.
    • Der Spieler klickt auf die Schaltfläche LOS.
    • Der Spielcharakter fährt die Rampe hinunter und springt durch den Ring.
    • Wenn der Spielcharakter gut auf der anderen Seite landet, schließen Sie das Zusatzspiel erfolgreich ab.
    • Wenn das Zusatzspiel erfolgreich abgeschlossen wird, erhält der Spieler zusätzlich zum erzielten Geldgewinn einen Punkt für die Fähigkeit "Mut".
    • Schließen Sie das Zusatzspiel hingegen erfolglos ab, erhalten Sie nur den Geldgewinn.
    • Der Geldgewinn wird durch Multiplizieren eines Zufallsmultiplikators mit dem Gesamteinsatz des auslösenden Spiels ermittelt.
  • Wahnsinnsnummer am Trapez: Zwei Trapezkünstler schaukeln jeweils kopfüber an einem Trapez. Der Spielcharakter wird dabei von einem der beiden Trapezkünstler festgehalten. Der Charakter springt zwischen den beiden Trapezkünstlern hin und her. Für jeden Sprung erhalten Sie einen Geldgewinn ‑ unabhängig davon, ob der Sprung erfolgreich ist.
    • Zwei Trapezkünstler schaukeln an ihren Trapezen vor und zurück. Dabei wird der Spielcharakter von einem der beiden Trapezkünstler festgehalten.
    • Der Spieler klickt auf GO (LOS), um von einem Trapezkünstler zum anderen zu springen.
    • Für jeden Sprung gibt es einen Geldgewinn.
    • Der Geldgewinn wird durch Multiplizieren eines Zufallsmultiplikators mit dem Gesamteinsatz des auslösenden Spiels ermittelt.
    • Der Spieler darf drei Mal springen.
    • Gelingen alle drei Sprünge, schließen Sie das Zusatzspiel erfolgreich ab und erhalten zusätzlich zum erzielten Geldgewinn einen Punkt für die Fähigkeit "Balance".
    • Stürzt der Charakter ab, beenden Sie Sie das Zusatzspiel hingegen erfolglos. In diesem Fall erhält der Spieler für das Zusatzspiel nur den erzielten Geldgewinn.
  • Entfesselungskünstler: Der Spielcharakter ist gefesselt und hängt über einem Behälter voller elektrischer Aale. Drücken Sie fortlaufend die Tasten "Z" und "X" auf der Tastatur, um die Fesseln zu lösen und zu entkommen.
    • Der Spielcharakter ist gefesselt und hängt über dem Behälter.
    • Drücken Sie fortlaufend die Tasten "Z" und "X" auf der Tastatur, um die Fesseln zu lösen und zu entkommen.
    • Sie schließen das Zusatzspiel erfolgreich ab, wenn es dem Spielcharakter gelingt, die Fesseln zu lösen und auf den Boden zu springen, bevor die Kerze durch das Seil brennt.
    • Wenn die Kerze jedoch durch das Seil brennt und der Charakter in den Behälter mit den Aalen fällt, schließen Sie das Zusatzspiel erfolglos ab.
    • Wenn das Zusatzspiel erfolgreich abgeschlossen wird, erhalten Sie zusätzlich zum erzielten Geldgewinn einen Punkt für die Fähigkeit "Mut".
    • Schließen Sie das Zusatzspiel erfolglos ab, erhalten Sie nur den Geldgewinn.
    • Der Geldgewinn wird durch Multiplizieren eines Zufallsmultiplikators mit dem Gesamteinsatz des auslösenden Spiels ermittelt.
  • Löwenbändiger: Der Spielcharakter hält seinen/ihren Kopf in das Maul eines Löwen.
    • Klicken Sie auf die Schaltfläche INSERT HEAD (KOPF HINEIN), um den Kopf des Charakters in das Maul des Löwen zu halten.
    • Der Kopf des Spielcharakters bleibt so lange im Maul des Löwen, bis:
      1. Sie auf die Schaltfläche REMOVE HEAD (KOPF HERAUS) klicken.
        Sie können jederzeit auf die Schaltfläche KOPF HERAUS klicken. Wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, beißt der Löwe zu und der Spielcharakter versucht, seinen/ihren Kopf aus dem Maul des Löwen zu ziehen, bevor dieser sein Maul schließt. Das kann dem Charakter gelingen oder misslingen.
      2. dem Löwen langweilig wird und er zubeißt.
        Wenn der Spieler nicht auf die Schaltfläche REMOVE HEAD (KOPF HERAUS) klickt, bleibt der Kopf des Charakters so lange im Maul des Löwen, bis diesem langweilig wird und er zubeißt. Wenn der Löwe zubeißt, versucht der Spielcharakter automatisch, seinen/ihren Kopf aus dem Maul des Löwen zu ziehen, bevor dieser sein Maul schließt.
    • Für jeweils drei Sekunden, die der Kopf im Maul des Löwen steckt, wird Ihrem Gesamtgewinn ein Geldbetrag hinzugefügt. Den Geldgewinn erhalten Sie auch, wenn der Löwe zubeißt ‑ unabhängig davon, ob es dem Charakter gelingt, seinen/ihren Kopf aus dem Maul zu ziehen, bevor der Löwe es schließt.
    • Der Geldgewinn wird durch Multiplizieren eines Zufallsmultiplikators mit dem Gesamteinsatz des auslösenden Spiels ermittelt.
    • Wenn es dem Spielcharakter gelingt, seinen/ihren Kopf rechtzeitig aus dem Maul des Löwen zu ziehen, schließen Sie das Zusatzspiel erfolgreich ab und erhalten zusätzlich zum erzielten Geldgewinn einen Punkt für die Fähigkeit "Mut".
    • Gelingt es dem Spielcharakter hingegen nicht, seinen/ihren Kopf rechtzeitig aus dem Maul des Löwen zu ziehen, schließen Sie das Zusatzspiel erfolglos ab und erhalten nur den erzielten Geldgewinn.
  • Hoch zu Pferde: Der Spielcharakter reitet auf einem Pferd und führt dabei die vom Spieler gewählten akrobatischen Kunststücke aus.
    • Der Spielcharakter reitet in der Manege auf einem Pferd.
    • Der Spieler wählt ein Kunststück aus, das der Charakter vorführen soll.
    • Der Spieler wählt zwei der drei verfügbaren Kunststücke.
    • Für jedes Kunststück erhält der Spieler einen Geldgewinn ‑ unabhängig davon, ob das Kunststück erfolgreich ausgeführt wird.
    • Der Geldgewinn wird durch Multiplizieren eines Zufallsmultiplikators mit dem Gesamteinsatz des auslösenden Spiels ermittelt.
    • Gelingen beide Kunststücke ohne vom Pferd zu fallen, schließen Sie das Zusatzspiel erfolgreich ab und erhalten zusätzlich zum erzielten Geldgewinn einen Punkt für die Fähigkeit "Balance".
    • Fällt der Charakter jedoch bei einem Kunststück vom Pferd, schließen Sie das Zusatzspiel erfolglos ab und erhalten nur den Geldgewinn.
  • Hau den Lukas!: Der Spieler wählt eines der Werkzeuge, um damit die Glocke zu läuten.
    • Der Spieler wählt eines von mehreren Werkzeugen aus.
    • Der Spieler hat nur einen Versuch.
    • Wenn er die Glocke trifft und sie läutet, schließt er das Zusatzspiel erfolgreich ab und erhält zusätzlich zum erzielten Geldgewinn einen Punkt für die Fähigkeit "Stärke".
    • Läutet die Glocke hingegen nicht, schließ er das Zusatzspiel erfolglos ab und erhält nur den Geldgewinn.
  • Eins, zwei, drei, Zauberei: Der Spielcharakter tritt als Zauberkünstler auf und zieht Gegenstände aus seinem Zauberhut. In diesem Zusatzspiel hat der Spieler drei Versuche.
    • Der Spieler klickt auf den Zauberhut, worauf der Zauberer einen Gegenstand herauszieht. Für jeden Gegenstand erhält der Spieler einen Geldgewinn.
    • Der Geldgewinn wird durch Multiplizieren eines Zufallsmultiplikators mit dem Gesamteinsatz des auslösenden Spiels ermittelt.
    • Wenn der Spielcharakter einen Blumenstrauß oder ein Kaninchen aus dem Hut zieht, wird das Zusatzspiel erfolgreich abgeschlossen.
    • Zieht der Charakter jedoch einen anderen Gegenstand aus dem Hut, schließen Sie das Zusatzspiel erfolglos ab und erhalten nur den Geldgewinn.
    • Wenn das Zusatzspiel erfolgreich abgeschlossen wird, erhält der Spieler zusätzlich zum erzielten Geldgewinn einen Punkt für die Fähigkeit "Unterhaltungstalent".
  • Meisterklasse Jonglieren: Der Spielcharakter muss mit verschiedenen Gegenständen jonglieren, während er Einrad fährt.
    • Zu Beginn des Zusatzspiels fährt der Charakter auf dem Einrad und jongliert dabei mit drei Bällen.
    • Der Spieler wählt nacheinander drei Gegenstände aus. Jeder Gegenstand wird dem Spielcharakter zugeworfen, damit er auch damit jongliert.
    • Für jeden Gegenstand, der dem Jongleur zugeworfen wird, erhält der Spieler einen Geldgewinn ‑ unabhängig davon, ob der Spielcharakter damit erfolgreich jongliert.
    • Der Geldgewinn wird durch Multiplizieren eines Zufallsmultiplikators mit dem Gesamteinsatz des auslösenden Spiels ermittelt.
    • Fällt der Charakter aufgrund eines Gegenstands vom Einrad, schließen Sie das Zusatzspiel erfolglos ab und erhalten nur den Geldgewinn.
    • Werden alle drei Gegenstände meisterhaft zusammen mit den Bällen jongliert, schließen Sie das Zusatzspiel erfolgreich ab und erhalten zusätzlich zum erzielten Geldgewinn einen Punkt für die Fähigkeit "Balance".
  • Das große Armdrücken: Der Spielcharakter tritt zum Armdrücken gegen einen Muskelprotz an. Drücken Sie fortlaufend die Tasten "Z" und "X" auf der Tastatur, um dem Gegner im Armdrücken keine Chance zu geben.
    • Der Arm des Spielcharakters wird in der Startposition für das Armdrücken gezeigt.
    • Drücken Sie fortlaufend die Tasten "Z" und "X" auf der Tastatur.
    • Gewinnt der Spieler, schließt er das Zusatzspiel erfolgreich ab.
    • Wenn Sie das Zusatzspiel erfolgreich abschließen, erhalten Sie zusätzlich zum erzielten Geldgewinn einen Punkt für die Fähigkeit "Stärke".
    • Schließen Sie das Zusatzspiel hingegen erfolglos ab, erhalten Sie nur den Geldgewinn.
    • Der Geldgewinn wird durch Multiplizieren eines Zufallsmultiplikators mit dem Gesamteinsatz des auslösenden Spiels ermittelt.
  • Mecki Messer: Der Spieler erhält drei Messer, die er auf eine sich drehende Scheibe mit einer Clownfigur werfen soll.
    • Die Hand des Spielcharakters wird gezeigt. Sie hält ein Messer.
    • Der Spieler zielt mithilfe eines Fadenkreuzes.
    • Das Messer trifft die Scheibe oder verfehlt sie.
    • Für jeden Messerwurf erhalten Sie einen Geldgewinn ‑ unabhängig davon, ob das Messer die Scheibe trifft.
    • Der Geldgewinn wird durch Multiplizieren eines Zufallsmultiplikators mit dem Gesamteinsatz des auslösenden Spiels ermittelt.
    • Wenn ein Messer die Scheibe verfehlt, schließen Sie das Zusatzspiel erfolglos ab. In diesem Fall erhält der Spieler für das Zusatzspiel nur den erzielten Geldgewinn.
    • Treffen alle drei Messer die Scheibe, schließen Sie das Zusatzspiel erfolgreich ab und erhalten zusätzlich zum erzielten Geldgewinn einen Punkt für die Fähigkeit "Unterhaltungstalent".
  • Extra-Spiel: Wenn Sie mit einem Spielcharakter alle 16 Zusatzspiele abgeschlossen haben, wird automatisch das Extraspiel ausgelöst, bei dem Sie einen Geldgewinn erzielen. Der Geldgewinn in diesem Extra-Spiel wird durch Multiplizieren eines Zufallsmultiplikators mit dem aktuellen Gesamteinsatz ermittelt. Der Geldgewinn wird in einem Fenster angezeigt, das sich öffnet, wenn alle 16 Zusatzspiele abgeschlossen sind. Klicken Sie auf PLAY AGAIN (NEUES SPIEL), um zum Hauptspielbildschirm zurückzukehren. Alle 16 Zusatzspiele werden zurückgesetzt und können jetzt erneut gespielt werden.
  • Höchstmöglicher Geldgewinn in den Zusatzspielen: In jedem Zusatzspiel können Sie höchstens den in der folgenden Tabelle angegebenen Geldbetrag gewinnen.
Fähigkeits-Multiplikator Gewinnen Sie bis zu
1 EUR 200.000
1,5 EUR 200.000
2 EUR 500.000
2,5 EUR 200.000
3 EUR 200.000
3,25 EUR 200.000
3.5 EUR 200.000
3,75 EUR 200.000
4 EUR 200.000
4,25 EUR 200.000
5 EUR 200.000

Gewinntabelle:

  • Klicken Sie im Hauptspielbildschirm auf die Schaltfläche PAYTABLE (GEWINNTABELLE), um die Gewinntabelle anzuzeigen.
  • Die Auszahlungsregeln gelten für alle vier Spielcharaktere.

Circus paytable



Circus paytable

Die theoretische Rendite an den Spieler in diesem Spiel beträgt 95.05%.

Ich konnte das Spiel nicht beenden. Was geschieht nun?

Wenn die Verbindung während des Hauptspiels unterbrochen wird, schließt die Software das Spiel automatisch für Sie ab. Melden Sie sich erneut an, und klicken Sie auf GAME LOGS (PROTOKOLLE), um das Ergebnis anzuzeigen.

Wenn Ihre Verbindung nach dem Auslösen oder inmitten eines Zusatzspiels unterbrochen wird, wird das Zusatzspiel, wenn es zuvor noch nicht gestartet worden war, nach Wiederherstellen der Verbindung automatisch durch die Software gestartet bzw. an der Stelle, an der es unterbrochen wurde, fortgesetzt.

Wenn weiterhin Probleme auftreten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice, der Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung steht.

Letzte Aktualisierung: 29.03.2018