17. EINBEHALTUNG UND KONTOSCHLIESSUNG

17.1. WIR BEHALTEN UNS HINSICHTLICH IHRES KONTOS, IHRER BEI EINEM ESP (gemäß der Definition dieses Begriffs in Absatz 8) GEFÜHRTEN KONTEN UND IHRER EVENTUELL BEI ANDEREN SITES UND/ODER CASINOS UND/ODER EINRICHTUNGEN, DIE ALLE IM NAMEN DER GRUPPE BETRIEBEN WERDEN, ERÖFFNETEN KONTEN UND IM FALL DER NUTZUNG DER SPIEL-EINRICHTUNGEN DURCH SIE HINSICHTLICH DER EINRICHTUNGEN, DIE DIE OFFENE SPIELE-/TISCH-PLATTFORM NUTZEN, DAS RECHT VOR, NACH EIGENEM ERMESSEN DIESE VERTRÄGE ZU KÜNDIGEN, IHREN KONTOSTAND EINZUBEHALTEN, IHR KONTO ZU SPERREN UND DIE BETRÄGE BETROFFENER AUSZAHLUNGEN, BONUSSE UND GEWINNE VON DIESEM KONTO IN FOLGENDEN FÄLLEN EINZUBEHALTEN:

17.1.1. Sie sich einer erheblichen Verletzung einer dieser Vertragsbedingungen schuldig gemacht haben;

17.1.2. Wir erfahren, dass Sie die Einrichtungen zum Zweck eines Betrugs, geheimer Absprachen (einschließlich in Verbindung mit Rückzahlungen ) oder ungesetzlicher oder unangemessener Aktivitäten (einschließlich, ohne Einschränkung, jeglicher Manipulation der Mehrfachwährungseinrichtungen) verwendet haben oder zu verwenden versucht haben;

17.1.3. Wir erhalten Kenntnis davon, dass Sie andere Online-Spiele-Sites oder -Einrichtungen genutzt haben und des Betruges, geheimer Absprachen (auch im Zusammenhang mit Rückzahlungen) oder ungesetzlicher oder unzulässiger Aktivitäten verdächtigt werden.

17.1.4. Bei Ihnen eine "Rückzahlung" vorliegt oder einer der Käufe oder eine der Einzahlungen, die Sie auf Ihr Konto gebucht haben, abgewiesen wurde; oder

17.1.5. Sie melden Insolvenz an oder leiten einen vergleichbaren Vorgang ein, gleichgültig an welchem Ort.