Elektronische Überweisung – Häufig gestellte Fragen

  1. Was ist eine elektronische Überweisung und warum empfiehlt sich deren Nutzung?
  2. Welche Informationen muss ich angeben, um die elektronische Überweisung nutzen zu können?
  3. Fallen für Elektronische Überweisung Gebühren an?
  4. Wie sicher ist dieses System?
  5. Wie lange dauert es, bis ich mit einer elektronischen Überweisung meine erste Einzahlung vornehmen kann? 
  6. Wie registriere ich mein Bankkonto?
  7.  Wie bestätige ich mein Bankkonto?
  8.  Wie zahle ich Guthaben per elektronischer Überweisung auf mein Konto ein? 
  9.  In welcher Währung wird mein Bankkonto belastet?
  10. Wie lange dauert eine Überweisung auf mein Konto?
  11.  Aus welchen Gründen werden elektronische Überweisungen abgelehnt?  
  12. Kann nach der Angabe meiner Kontoinformationen ohne mein Wissen Geld von meinem Konto abgebucht werden?
  13. Kann ich mehr als den Betrag meiner ursprünglichen Einzahlung mit Elektronische Überweisung auszahlen?
  14. Kann ich eine Auszahlung am gleichen Tag vornehmen, an dem ich einen elektronischen Scheck einreiche?
  15. Kann ich Auszahlungen zu Elektronische Überweisung vornehmen, wenn ich eine andere Zahlungsmethode verwende?
  16. Fallen bei Auszahlungen über Elektronische Überweisung Gebühren an?
  17. Wie hoch ist der Mindest- bzw. Höchstbetrag für Auszahlungen mit Elektronische Überweisung?
  18. Wie lange dauert es im Durchschnitt, bis eine Auszahlung mit Elektronische Überweisung bearbeitet wird?
  19. Gibt es einen Grund, warum ich mit Elektronische Überweisung nicht in meiner Kontowährung einzahlen kann?

1. Was ist eine elektronische Überweisung und warum empfiehlt sich deren Nutzung?

Die elektronische Überweisung ist ein sehr sicheres Verfahren für Ein- und Auszahlungen auf Ihr/von Ihrem persönlichen Bankkonto (nur für kanadischeGirokonten). Das Verfahren ist so einfach wie die Verwendung von Papierschecks, und das Beste daran: Elektronische Überweisungen sind absolut KOSTENLOS.

2. Welche Informationen muss ich angeben, um die elektronische Überweisung nutzen zu können?

Zur Verwendung der elektronischen Überweisung und der elektronischen Einzahlung geben Sie einfach die Informationen an, die auf Ihren Scheckvordrucken stehen:*Kontonummer*Bankleitzahl (dreistellige Institutsnummer(gefolgt voneiner fünfstelligen Transitnummer)

eft-check-co

* Bitte geben Sie als Bankleitzahl die dreistellige Institutsnummer gefolgt von der fünfstelligen Transitnummer ein.

3. Fallen für Elektronische Überweisung Gebühren an?

Für Einzahlungen mit Elektronische Überweisung fällt keine Gebühr an.

4. Wie sicher ist dieses System?

Die elektronische Überweisung bietet mehr Sicherheit als das herkömmliche Verfahren, bei dem Sie einen Scheck ausstellen und diesen einem Verkäufer überreichen, da die Transaktion mit 128-Bit-Verschlüsselung geschützt wird und Ihre Informationen auf elektronischem Wege von uns direkt an Ihre Bank geleitet werden. Es handelt sich um ein papierloses Verfahren, das wie Rechnungen sofort verarbeitet wird. Sie bestimmen, welcher Betrag von Ihrem Bankkonto auf Ihr Konto überwiesen wird. Abbuchungen von Ihrem Bankkonto erfolgen erst dann, wenn Sie die Transaktion autorisiert haben.

5. Wie lange dauert es, bis ich mit einer elektronischen Überweisung meine erste Einzahlung vornehmen kann? 

Der Betrag wird sofort gutgeschrieben! Sobald Sie Ihr Bankkonto registriert und bestätigt haben, können Sie die elektronische Überweisung nutzen, um eine Einzahlung vorzunehmen und sofort zu spielen.Vor der ersten Einzahlung müssen Sie Ihr Bankkonto bestätigen lassen, indem Sie die beiden kleinen Geldbeträge bestätigen (in Höhe von weniger als einem kanadischen Dollar), die wir auf Ihr Konto eingezahlt haben. Weitere Einzelheiten finden Sie unterWie bestätige ich mein Bankkonto?

6. Wie registriere ich mein Bankkonto?

Bitte gehen Sie wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an.
  2. Wechseln Sie zur Kasse und wählen Sie anschließend "Einzahlung" aus.
  3. Klicken Sie unter der Option "Elektronische Überweisung" auf "Bankkonto registrieren".
  4. Geben Sie Ihre Kontonummer, die Bankleitzahl und persönliche Informationen ein.
  5. Wenn Ihr Bankkonto registriert wurde, wird eine Nachricht ähnlich der Folgenden angezeigt: "Das Bankkonto wurde erfolgreich registriert." Bankkonto bestätigen (siehe Wie bestätige ich mein Bankkonto?).

7.  Wie bestätige ich mein Bankkonto?

Sofort nachdem Ihre Bankkontoinformationen bei uns registriert wurden, nehmen wir zwei kleine Einzahlungen im Wert von jeweils unter 1 CAD auf Ihr Bankkonto vor. Es dauert in der Regel etwa zwei bis drei Werktage, bis diese Beträge Ihrem Konto gutgeschrieben und auf Ihrem Kontoauszug angezeigt werden. Führen Sie folgende Schritte aus, um Ihr Bankkonto zu bestätigen:Nehmen Sie Kontakt zu Ihrer Bank auf, um die genauen Einzahlungsbeträge zu erfahren. Sie werden auf Ihrem Kontoauszug als Credits mit der Beschreibung "Pay-Pro" aufgeführt.
1. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an.
2. Klicken Sie auf "Kasse", und wählen Sie "Einzahlung" aus.
3. Klicken Sie unter der Option "Electronic Transfer" auf "Bankkonto bestätigen".
4. Geben Sie die beiden Einzahlungsbeträge an, die Sie bei Ihrer Bank erfahren haben, und klicken Sie auf "Weiter".
5. Sie erhalten eine Nachricht, dass Ihr Bankkonto bestätigt wurde. Nach der Bestätigung Ihres Bankkontos können Sie per elektronischer Überweisung
Auf dem Scheck müssen Ihr Name und Ihre Anschrift richtig angegeben sein. Wenn Sie eine neue Adresse haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail ants@pay-pro.com,in der Sie Ihren Namen sowie Ihre alte und neue Adresse angeben. Denken Sie auch daran, Ihren Kontonamen anzugeben. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst.

8. Wie zahle ich Guthaben per elektronischer Überweisung auf mein Konto ein? 

Um Guthaben auf Ihr Konto einzuzahlen, müssen Sie zunächst Ihr Bankkonto registrieren und bestätigen:
1. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an.
2. Wechseln Sie zur Kasse und wählen Sie anschließend "Einzahlung" aus.
3. Dort wird das Elektronische Überweisung-Logo angezeigt, auf das Sie einfach klicken können, wenn Sie diese Option nutzen möchten.
4. Geben Sie den Betrag ein, den Sie von Ihrem Bankkonto auf Ihr Konto überweisen wollen.
5. Geben Sie ggf. Ihren Bonuscode ein.
6. Wählen Sie die Nummer des registrierten Bankkontos aus, klicken Sie auf "Ich stimme den allgemeinen Nutzungsbedingungen für elektronische Überweisungen zu" und anschließend auf die Schaltfläche "Senden".
7. Das Guthaben steht Ihnen dann auf Ihrem Konto zur Verfügung.
Wenn Sie diese Schritte durchgeführt haben, werden die Meldung "Überweisung erfolgreich" und eine eindeutige Transaktionsnummer angezeigt. Bitte bewahren Sie diese Nummer auf.

9. In welcher Währung wird mein Bankkonto belastet?

Ihr Bankkonto wird in kanadischen Dollar belastet. Wenn Sie den Betrag in CAD eingeben, wird sofort auch der entsprechende Betrag in USD angezeigt (umgerechnet anhand des aktuellen Tageskurses).

10. Wie lange dauert eine Überweisung auf mein Konto?

Bis zu Ihrer Einzahlungsgrenze erfolgen Überweisungen umgehend. Wird die Einzahlungsgrenze überschritten, erfolgt die Einzahlung auf Ihr Konto nach Gutschrift des entsprechenden Betrags bei Ihrer Bank. Dieser Vorgang dauert in der Regel vier bis sechs Werktage.

11. Aus welchen Gründen werden elektronische Überweisungen abgelehnt?  

Die häufigsten Gründe dafür sind folgende:

  • Unzureichende Deckung des Bankkontos.
  • Es wurden unvollständige oder fehlerhafte Informationen eingegeben (Name und Adresse müssen immer den bei der Bank gespeicherten Daten entsprechen; Kontonummer und Bankleitzahl müssen korrekt eingegeben werden).

12. Kann nach der Angabe meiner Kontoinformationen ohne mein Wissen Geld von meinem Konto abgebucht werden?

Nur Sie bestimmen, welcher Betrag von Ihrem Bankkonto auf Ihr Konto überwiesen wird. Abbuchungen von Ihrem Bankkonto erfolgen erst dann, wenn Sie die Transaktion genehmigt haben. Wir können Transaktionen nicht in Ihrem Namen genehmigen.

13. Kann ich mehr als den Betrag meiner ursprünglichen Einzahlung mit Elektronische Überweisung auszahlen?

Ja, mit der elektronischen Überweisung können Sie jederzeit Auszahlungen vornehmen. Es liegt jedoch in unserem Ermessen, den von Ihnen abgehobenen Betrag (teilweise oder in voller Höhe) auszuzahlen, indem wir zunächst vorangegangene Belastungen einer Kredit- bzw. Debitkarte zurückbuchen.

14. Kann ich eine Auszahlung am gleichen Tag vornehmen, an dem ich einen elektronischen Scheck einreiche?

Ja, Sie können eine Auszahlung am gleichen Tag anfordern, an dem Sie den Betrag eingezahlt haben.

15. Kann ich Auszahlungen zu Elektronische Überweisung vornehmen, wenn ich eine andere Zahlungsmethode verwende?

Ja, Sie können jederzeit Auszahlungen per elektronischer Überweisung vornehmen, wenn Sie Ihr kanadisches Girokonto registriert und bestätigt haben.

16. Fallen bei Auszahlungen über Elektronische Überweisung Gebühren an?

We do not charge a transaction fee for withdrawals via Elektronische Überweisung.

17. Wie hoch ist der Mindest- bzw. Höchstbetrag für Auszahlungen mit Elektronische Überweisung?

Der Mindestauszahlungsbetrag, den Sie über Elektronische Überweisung auszahlen können, beträgt 10.00 USD entsprechend und der maximale Auszahlungsbetrag beträgt 10000.00 USD entsprechend.

18. Wie lange dauert es im Durchschnitt, bis eine Auszahlung mit Elektronische Überweisung bearbeitet wird?

Alle Auszahlungen werden zunächst durch unser internes Prüfteam genehmigt. Dieser Vorgang dauert etwa 2 Werktage. Sobald wir Ihre Auszahlung bearbeitet haben, kann es bis zu 3-7 Werktage dauern, bis der Betrag af Ihrem Konto erscheint.

19. Gibt es einen Grund, warum ich mit Elektronische Überweisung nicht in meiner Kontowährung einzahlen kann?

Elektronische Überweisung-Transaktionen werden nur in CAD abgewickelt.