3. KONTO/ANMELDUNG

3.1.

Damit Sie die Einrichtungen nutzen können, müssen Sie zunächst ein Konto bei uns einrichten. Sie können von Ihrem Konto (gemäß Definition unten) aus alle unsere Einrichtungen nutzen.

3.2.

Sie können sich bei uns für ein Konto registrieren; hierbei werden Sie aufgefordert, einen eindeutigen Kontonamen und ein Kennwort für das Konto festzulegen und im Anmeldeformular weitere erforderliche Informationen zu Ihrer Person anzugeben, z. B. Vor- und Nachname, Anschrift, E-Mail-Adresse, Geschlecht, Geburtsdatum und Telefonnummer ('Konto'). Sie müssen dafür Sorge tragen, dass die bei der Anmeldung und danach angegebenen Informationen korrekt und aktuell sind. Sie können einige (aber nicht alle) bei der Anmeldung angegebene Daten ändern, indem Sie Ihre Kontoeinstellungen bearbeiten oder sich mit uns in Verbindung setzen. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie können sich auch mit uns in Verbindung setzen, um weitere Informationen zu erhalten.

3.3.

Sie werden in einigen Fällen unter Umständen gebeten, aus den verfügbaren Währungen eine bevorzugte Währung für Ihr Konto auszuwählen ('Kontowährung'). Beachten Sie, dass Sie nach Auswahl der Kontowährung diese nur noch einmal ohne unsere Genehmigung (die auch nach unserem Ermessen nicht gewährt oder verzögert werden kann) ändern können. Wenn Sie Ihre Kontowährung mehr als einmal ändern möchten, setzen Sie sich mit dem Kundenservice in Verbindung. Sämtlichen Änderungen der Kontowährung werden gemäß unseren zum Zeitpunkt der Umstellung geltenden Bedingungen und zu den dann von uns angebotenen Wechselkursen durchgeführt Siehe Währungsumrechner und Häufig gestellte Fragen (FAQ) für weitere Einzelheiten.

3.4.

Für die Eröffnung Ihres Kontos fallen keine Einrichtungsgebühren an. Wir sind kein Bankinstitut, und Geldbeträge werden nicht über eine Regierungsbehörde versichert. Sämtliche Zahlungen auf Ihr Konto und von diesem erfolgen in der Währung, in der die Einrichtungen angeboten werden. Die Zahlungen werfen keine Zinsen ab. Die Zahlungen auf Ihr Konto müssen von einer Zahlungsquelle aus erfolgen, deren Inhaber Sie sind. Wenn Sie eine Einzahlung und Abhebung auf Ihrem Konto in einer anderen als Ihrer Kontowährung vornehmen, wird diese Einzahlung und/oder Auszahlung zu den von uns zum Zeitpunkt der Einzahlung oder Auszahlung angebotenen Wechselkursen vorgenommen und möglicherweise mit einer kleinen Umrechnungsgebühr belegt. Siehe Währungsumrechner und Häufig gestellte Fragen (FAQ) für weitere Einzelheiten.

3.5

Wir sind verpflichtet, unsere Spieler im Vereinigten Königreich von Großbritannien darauf hinzuweisen, dass die für ihre Geldbeträge angewandten Schutzmaßnahmen in der Offenlegungserklärung beschrieben wird. Bitte beachten Sie, dass es für Spieler im Vereinigten Königreich erforderlich ist, den Erhalt der Offenlegungserklärung zu bestätigen. Wir werden Kunden im Vereinigten Königreich erst dann gestatten, etwaige eingezahlte Gelder für Glücksspiele zu nutzen, wenn sie den Erhalt der Offenlegungserklärung in folgenden Fällen bestätigt haben: (i) wenn ein Kunde in Großbritannien bei uns noch keine Gelder eingezahlt hat, bei der ersten Gelegenheit, bei der ein Kunde im Vereinigten Königreich Geldmittel einzahlt, (ii) wenn ein Kunde in Großbritannien zuvor bereits Gelder bei uns eingezahlt hat, bei der nächsten Gelegenheit, bei der der Kunde in Großbritannien Gelder bei uns einzahlt, und (iii) bei jeder nachträglichen Einzahlung, die ein Kunde in Großbritannien macht, bei der es sich um die erste seit der Änderung unserer Offenlegungserklärung handelt. Spielerguthaben werden in Konten geführt, die sich von Geschäftskonten unterscheiden; und es wurden Maßnahmen getroffen, um die Aufteilung der Spielerkonten-Vermögenswerte an die Spieler im Insolvenzfall zu gewährleisten. Das entspricht den Anforderungen der Gambling Commission zur Trennung von Spielerguthaben auf dem Level: mittlere Trennung. Bitte sehen Sie für weitere Informationen in unseren Häufig gestellten Fragen (FAQ) nach oder besuchen Sie die Seite der Spielbehörde (Gambling Commission).

3.6.

Um Spiele mit Echtgeld spielen oder eine Wette platzieren zu können, müssen Sie "Echtgeld"-Beträge mithilfe eines der von uns jeweils angegebenen Verfahren auf Ihr Konto einzahlen. Derartige Geldbeträge werden nach dem tatsächlichen Erhalt der Geldbeträge durch uns und/oder unsere Mitarbeiter Ihrem Konto gutgeschrieben. Limits für Mindest- und Höchstbeträge können bei den Einzahlungen auf Ihr Konto gelten, je nach Ihrer Historie bei uns, dem Verfahren der Einzahlung und weiteren ausschließlich von uns festgelegten Faktoren. Weitere Einzelheiten zu aktuellen Möglichkeiten der Ein- und Auszahlung sowie den anfallenden Gebühren finden Sie unter Kasse. Wenn Sie durch uns dazu berechtigt sind, können Sie ausschließlich zur Nutzung der Einrichtungen Überweisungen von Ihrem Konto auf Konten anderer Spieler tätigen. Diese Überweisungen unterliegen den Bestimmungen für Überweisungen zwischen Konten oder den Bestimmungen für Geschenkgutscheine (sofern zutreffend) und anderen zutreffenden Bestimmungen und Einschränkungen.

Nur für Kunden aus dem Vereinigten Königreich

Ab dem 14. April 2020 akzeptieren wir keine Einzahlung mit Kreditkarten von Kunden aus dem Vereinigten Königreich mehr. Dies gilt für direkte Einzahlungen sowie indirekte Einzahlungen mit einem elektronischen Dienstleistungsanbieter oder e-Wallets.

3.7.

Sie können jederzeit Abbuchungen von Ihrem Konto anfordern, sofern alle getätigten Zahlungen eingegangen sind. Wir behalten uns das Recht vor, eine angeforderte Abbuchung teilweise oder vollständig über dieselbe Zahlungsmethode und in derselben Währung zu zahlen, in der die jeweiligen Einzahlungen vorgenommen wurden.

3.8.

Wenn Sie bestimmte Einrichtungen nutzen möchten, müssen Sie möglicherweise zunächst Software der jeweiligen Plattform herunterladen und installieren.

3.9.

Wir können keine Garantie für die dauerhafte Verfügbarkeit einer bestimmten Währung übernehmen. Im unwahrscheinlichen Fall, dass wir eine bestimmte Währung nicht mehr unterstützen und Ihre Kontowährung damit nicht mehr verfügbar ist, behalten wir uns das Recht vor, Sie zum Wechsel Ihrer Kontowährung in eine bevorzugte Alternativwährung aufzufordern, wobei die von uns zum Zeitpunkt des Wechsels angebotenen Umrechnungskurse gelten.