Erhebt partycasino Inaktivitätsgebühren? (ROW)

Inaktive Konten werden mit einer Verwaltungsgebühr (die „Gebühr für inaktive Konten“) in Höhe von 5 EUR pro Monat belastet.
Wenn du weniger als EUR 5,- in deinem Konto hast, wird nur der verbleibende Betrag in deinem Konto entfernt, bis dein Guthaben folgenden Stand erreicht hat: EUR 0. Es wird kein Negativ-Guthaben entstehen.

Warum erhebt partycasino Gebühren?

Die Verwaltungsgebühr für Konten wird erhoben, da dauerhaft inaktive Kunden für einen hohen organisatorischen Aufwand sorgen.

Muss ich zusätzliche Gebühren zahlen, wenn ich das Konto wieder eröffne?

Nein, es gibt keine weiteren Gebühren, wenn du dein Konto wieder öffnest.

Wann ist mein Konto nicht mehr kostenfrei?

Dein Konto ist kostenfrei, solange du partycasino Produkte aktiv nutzt. Entsprechend der Branchenstandards wird die Verwaltungsgebühr nach 12 Monaten Inaktivität fällig.

Wie kann ich die Gebühren für inaktive Konten vermeiden?

Die „Gebühr für inaktive Konten“ wird nur fällig, wenn dein Konto für einen Zeitraum von 12 Monaten oder länger inaktiv war. Die Gebühr wird sofort hinfällig, wenn du eines der vielen partycasino Produkte mit Echtgeld-Einsätzen nutzt.